Gegenwart und Zukunft mit und nach Corona

Veröffentlicht am 14.09.2020 in Ortsverein

Der Sommer 2020 war für uns mit Einschränkungen und Sorgen verbunden. Vor allem mussten wir uns durch Corona um Gesundheit und Leben sorgen, aber für viele bestand und besteht immer noch die Sorge um die wirtschaftliche Existenz.

Durch die bisher weitgehend geübte Rücksicht aufeinander und das Befolgen der gebotenen erheblichen sozialen Einschränkungen können wir zwar hoffen, daß wir die Pandemie nach und nach beherrschen, dennoch müssen viele von uns weiterhin Geduld üben und Einschränkungen hinnehmen.

Dazu kommt noch die zwar im Vergleich damit harmlose aber dennoch alltäglich belastende Verkehrssituation v.a. im Ortskern von Horchheim, die durch die Arbeiten an der Südbrücke sich zeitweise unzumutbar verschärft hat.

Eindeutig gilt aber, daß Abhilfe auch da, wo sie realistisch möglich wäre, in aller Regel nicht von selbst und auch nicht durch wenige, sondern nur durch gemeinsame Bemühungen vieler erfolgen kann, und auch meist nur dann, wenn sich diese Vielen gemeinsam organisieren und dann gemeinsam handeln. 

Der SPD-Ortsverein Horchheim bietet deshalb denjenigen, denen die traditionellen Ziele der Sozialdemokratie im Sinne eines Willy Brandt oder Helmut Schmidt sympatisch sind, eine diesbezügliche gemeinsame Plattform.

Laßt uns die Herausforderungen unserer Gegenwart und Zukunft und auch die unserer Kinder und Enkel gemeinsam und mit Mut zu Offenheit und Ehrlichkeit anpacken! 

 

 

 

 

 

 

 
 

Unsere Stadtteilzeitung

"Hoschemer Käs"

ist fertig und erscheint erstmals in Farbe.

Hier klicken um den Käs herunterzuladen

Facebook