Gertrud Block bei der Anmoderation Topartikel Ortsverein Erfolgsveranstaltung - 60 Minuten SPD - im Dialog -

Bei der gut besuchten Dialogveranstaltung im Restaurant Dormont's in der Gemüsegasse, konnte Gertrud Block den DGB-Regionsgeschäftsführer Sebastian Hebeisen begrüßen. Die Themen standen ganz im Zeichen der laufenden und anstehenden Tarifverhandlungen und Arbeitnehmerrechte, die Absicherung der Rente für niedrige Einkommen und der Mindestlohn. Ebenso der Kampf gegen den Rechtsextremismus, den der DGB in Koblenz immer wieder maßgeblich vorantreibt. Sebastian Hebeisen hatte viele Fragen zu beantworten und schnell waren die 60 Minuten vergangen.

 

Veröffentlicht am 08.05.2016

 

Ortsverein Ausbau Emser Strasse, doch keine unendliche Geschichte

Nach einer Mitteilung vom Tiefbauamt der Stadtverwaltung Koblenz, sind die Vorbereitungen für den Ausbau der Emser Strasse soweit fortgeschritten, dass im Juni eine erste Bürgerinformation stattfinden soll. Als Baubeginn ist das erste Halbjahr 2017 vorgesehen, wo mit der Erneuerung der Kanalleitung und den Versorgungsleitungen begonnen wird. Die Bauzeit wird ca. 2,5 Jahre dauern.    

Veröffentlicht am 08.05.2016

 

Ortsverein Frohe Ostern

Der SPD-Ortsverein Horchheim wünscht schöne Ostertage.

Veröffentlicht am 20.03.2016

 

Ortsverein Erste Stolpersteine in Koblenz-Horchheim verlegt, eine bewegende Geschichte einer jüdischen Familie

Auf Einladung der Christlich-Jüdischen Gesellschaft sprach Oberbürgermeister Dr. Joachim Hofmann-Göttig die Gedenkworte. 

In Koblenz-Horchheim wurden erste Stolpersteine in der Emser Strasse 269 verlegt. Dahinter steckt die Geschichte der jüdischen  Familie Hellendag, die bis 1937/1938 in ihrem kleinen Haus dort wohnte. Es folgte Flucht nach Holland. Nach dem deutschen Überfall wurden Großmutter und Mutter Hellendag ins KZ gebracht und dort vergast. Die überlebende Eva kam ins KZ Vught und in weitere KZ. Nach Kriegsende durch Vermittlung des schwedischen Roten Kreuz austausch gegen deutsche Kriegsgefangene. Später zog Eva nach USA.

Nach Jahren suchte sie Kontakt zu ihrer deutschen Heimat und zu Koblenz. Über ihr Leben hat sie ein Buch geschrieben mit dem Titel "Eva Salier, Lebensweg einer Koblenzer Jüdin". Bei einem Besuch in Koblenz im Jahre 2001 signierte Eva Salier ihr Buch. Bis zu ihrem Tod im August 2014 hatte sie ständigen Kontakt zu Menschen in Koblenz.

 

 

 

Veröffentlicht am 12.03.2016

 

Margit Theis-Scholz vom OV-Pfaffendorf, Roger Lewentz, Gertrud Block vom OV-Horchheim Ortsverein Wahlkampf-Endspurt mit Roger Lewentz

 

Beim letzten Tag des Landeswahlkampfs warben die Pfaffendorfer und Horchheimer SPD gemeinsam mit dem Kandidaten im Wahlkreis 8, Roger Lewentz, für die Fortsetzung der erfolgreichen Politik von Malu Dreyer.

 

Veröffentlicht am 12.03.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 514909 - 4 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Ortsverein St. Sebastian - 1 auf SPD Edigheim - 1 auf SPD Bad Marienberg - 1 auf SPD Stelzenberg - 1 auf Jusos Kaiserslautern - 1 auf Marc Ruland, MdL - 1 auf SPD Rödersheim-Gronau - 2 auf AG 60plus Südpfalz - 1 auf SPD Ehrenbreitstein - 1 auf SPD Speyer - 1 auf SPD Gemeindeverband Kirn-Land - 1 auf SPD Höringen - 1 auf SPD Landesgruppe RLP - 1 auf SPD Nistertal-Unnau - 1 auf SPD Stadtverband Idar-Oberstein - 1 auf Michael Schnatz - 1 auf AG Migration und Vielfalt SPD Südpfalz - 1 auf ASG-SÜDPFALZ.de - 1 auf SPD Daun - 2 auf SPD Kreisverband Bad Kreuznach - 1 auf SPD Lingenfeld - 1 auf SPD Rhein-Hunsrück - 1 auf Trierer Jusos - 1 auf SPD Ortsverein Landau/Pfalz - 1 auf SPD Kreisverband Vulkaneifel - 3 auf SPD Koblenz - 1 auf Jusos Pirmasens-Zweibrücken - 1 auf SPD Hermeskeil - 1 auf Gabi Weber - Ihre Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis 205 - 1 auf Tobias Rohrwick - 1 auf SPD Bockenheim-Weinstrasse - 1 auf SPD Winterbach - Gebroth - Allenfeld - 2 auf SPD Stadtverband Andernach - 1 auf Dieter Klöckner - 1 auf Kathrin Anklam-Trapp - 1 auf Jusos Rheinhessen - 1 auf SPD Böhl-Iggelheim - 1 auf SPD UB Worms - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Borod-Mudenbach - 1 auf SPD Polch - 1 auf SPD OV Heidesheim - 1 auf SPD Neuhäusel-Kadenbach - 1 auf SPD Emmelshausen - 1 auf SPD Gemeindeverband Grünstadt-Land - 1 auf SPD Linz am Rhein - 1 auf SPD Leutesdorf - 1 auf SPD Eisenberg (Pfalz) - 1 auf SPD Katzwinkel - 1 auf Jusos Südpfalz - 1 auf SPD Wiedtal - Die SPD der Verbandsgemeinde Waldbreitbach - 2 auf SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim - 1 auf SPD Ochtendung - 1 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Koblenz - 1 auf SPD Hattert -

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

30.06.2016, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandsitzung

07.07.2016, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Stammtisch

28.07.2016, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandsitzung

Alle Termine

 

Downloads

Mitglied werden

Ortsteilzeitung

 

WebsoziInfo-News

17.06.2016 06:30 In eigener Sache: Neue Forumsoftware – übersichtlichere Struktur
Das Herzstück der WebSozi-Kommunikation – das Forum – wurde mit einer modernen Forensoftware ausgestatte. Basis ist jetzt Burning Board® von der WoltLab® GmbH. Notwendig geworden ist dies aufgrund der fehlenden Aktualisierungen der bisherig genutzten Software. Die Umstellung wurde gleichzeitig zu einer Verschlankung der Themenbereiche genutzt. Dadurch wird das Forum deutlich übersichtlicher und benutzerfreundlicher. Eingeteilt ist

16.06.2016 06:30 WebSozis Seite des II. Quartals 2016 – lars-winter.jetzt
Der Winter bringt den Sommer Gar nicht kalt kommt die Webseite von Lars Winter auf den Bildschirm. Mit seiner Seite lars-winter.jetzt, für seine Bürgermeisterkandidatur extra eingerichtet, zeigt er was eine aktuelle Homepage alles bieten sollte. Aktuelle Beiträge, Videoblogs, Links zu den Social-Media-Auftritten und natürlich umfangreiche Informationen über den Kandidaten. Die Homepage wurde mit einem responsiven

15.06.2016 11:10 SPD setzt sich für Einführung der Finanztransaktionssteuer ein
Die SPD-Bundestagsfraktion widerspricht der Einschätzung der niederländischen Ratspräsidentschaft, dass die Einführung der europäischen Finanztransaktionssteuer vor dem Scheitern stehe. Dies ist aktuell nicht zu erkennen. Es hat in den vergangenen zwölf Monaten große substantielle Fortschritte bei den Verhandlungen gegeben. Am Ende dieser Woche gibt es eine gute Gelegenheit, diese Fortschritte in konkrete Ergebnisse umzusetzen. „Mit großer

Ein Service von websozis.info