Topartikel Ortsverein Koblenz bleibt bunt!

Die Fraktion "Europa der Nationen und der Freiheit" (ENF) aus dem Europäischen Parlament hat einen Kongress in die Rhein-Mosel-Halle in Koblenz abgehalten. Zu dieser Veranstaltung wurden Personen aus dem rechtspopulistischen und rechtsradikalen Spektrum erwartet.

Ein breites Bündnis rief unter dem Motto "Koblenz bleibt bunt" zu einer Gegendemonstration auf. Die Auftaktkundgebung begann am Koblenzer Hauptbahnhof, wo sich 5000 (Es hätten viel viel mehr sein können!!!!!!!)  Demonstranten eingefunden haben. Als Redner waren der Luxemburgische Außenminister Jean Asselborn, die österreichische Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments Ulrike Lunacek, unsere rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Oberbürgermeister Joachim Hofmann-Göttig, um einige Reder namentlich zu nennen, ans Rednerpult gegangen und haben sich gegen Ausgrenzung, Hetze und Rassismus gewandt.

Trotz der eisigen Temperaturen haben es sich die Horcheimer Genossen Kurt Scholz, Werner Block, Gertrud Block, Joachim Becker, Ingo Degner und Marianne Harnau nicht nehmen lassen, um an der Kundgebung und Demonstration teilzunehmen um "Zeichen zu setzten".

Veröffentlicht am 22.01.2017

 

Neumitglied Rolf Radicke und Gertrud Block Ortsverein Neues Mitglied im Ortsverein Horchheim

Noch kurz vor Jahresende konnte die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Gertrud Block in der erweiterten Vorstandsitzung ein neues SPD-Mitglied begrüßen und das Parteibuch überreichen.

 

Veröffentlicht am 23.12.2016

 

Ortsverein Weihnachtsgrüße

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

wünscht der SPD-Ortsverein Horchheim

Veröffentlicht am 21.12.2016

 

v.l.n.r. Manuel Zimmermann, Wilfried Noll, Werner Block Ortsverein SPD-Ortsverein traditionell beim Pfarrfest am Grill

Es ist schon gute Tradition, dass der SPD-Ortsverein beim Horchheimer Pfarrfest für das Grillen verantwortlich ist. "Grillmeister Werner" hat seine Aufgabe sehr ernst genommen und nur gare Steaks und Würstchen haben den Grill verlassen. Unterstützung bekam er von Wilfried und Manuel.

 

Veröffentlicht am 27.09.2016

 

v.l.n.r. Roger Lewentz, Gertrud Block, David Langner Ortsverein "Leinen los"

Unter diesem Motto startete am 25.September die "Rheingold" vom Pegelhaus in Koblenz zu einer Schiffsfahrt rheinaufwärts bis nach St.Goarshausen. Organisiert wurde dieser Ausflug vom Regionalverband Rheinland. Rudolf Scharping, Roger Lewentz, Hendrik Hering, David Langner, Detlev Pilger, Norbert Neuser, um einige Persönlichkeiten zu nennen, waren mit an Bord und es gab viele Möglichkeiten für ein Gespräch mit ihnen. Rundum eine gelungene Veranstaltung bei traumhaftem Wetter.

 

Veröffentlicht am 27.09.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.4.9 - 547029 - 1 auf Heijo Höfer - 6 auf SPD Herschbach - 2 auf SPD Koblenz-Arzheim - 1 auf SPD Moselweiß - 1 auf Andreas Heidrich - Ihr Bürgermeister-Kandidat für die VG Bad Marienberg - 1 auf SPD Rödersheim-Gronau - 1 auf Stadtverband Bad Sobernheim - 2 auf SPD Stromberg - 1 auf SPD Stadt Braubach - 2 auf SPD Rheingönheim - 3 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 1 auf Tobias Rohrwick - 1 auf Achim Hütten. Entscheidung für Andernach. OB-Wahl am 22.11.2009. - 1 auf AfA Suedpfalz - 5 auf SPD Koblenz - 1 auf SPD Kreisverband Bad Dürkheim - 2 auf SPD Fußgönheim - 1 auf SPD Kleinniedesheim - 1 auf Heike Raab - 1 auf SPD-Rheinzabern - 1 auf SPD Germersheim-Sondernheim - 1 auf SPD VG Deidesheim - 2 auf SPD Mundenheim - 1 auf SPD Langenscheid - 1 auf SPD Hahnstätten - 2 auf SPD Gemeindeverband Bad Kreuznach - 1 auf SPD Stadtverband Pirmasens - 3 auf SPD Kreisverband Bad Kreuznach - 1 auf AsJ RLP - 2 auf SPD - Stadt Selters - 1 auf SPD Böhl-Iggelheim - 1 auf SPD Neuhäusel-Kadenbach - 1 auf Jusos Landau - 1 auf SPD Stelzenberg - 2 auf SPD in der Verbandsgemeinde Hachenburg - 1 auf SPD-Gemeindeverband Montabaur - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Koblenz - 2 auf SPD Landesgruppe RLP - 1 auf SPD Oppau-Edigheim-Pfingstweide - 2 auf SPD Niederfischbach - 1 auf SPD der Gemeinden St.Martin, Maikammer, Kirrweiler - 1 auf AG 60plus Südpfalz - 1 auf SPD Güls - 1 auf SPD Kirn - 2 auf SPD Kettig - 2 auf SPD Speyer - 1 auf SPD in der Verbandsgemeinde Betzdorf - 1 auf SPD Waldsee - 1 auf SPD Ortsverein Dörrenbach - 1 auf SPD Wallmerod - 2 auf SPD Mayen-Koblenz - 1 auf SPD Hillesheimer Land - 1 auf SPD Hetzerath - 1 auf SPD Metternich - 1 auf Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Freinsheim - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Oppau-Edigheim-Pfingstweide - 1 auf SPD Linz am Rhein - 1 auf SPD Rhaunen - 1 auf SPD Kreisverband Vulkaneifel - 2 auf SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim - 1 auf SPD-Unterbezirk Kaiserslautern - 1 auf SPD Südpfalz - 1 auf SPD Vorderpfalz - 1 auf SPD Hinterbüsch - 2 auf AG 60plus Westerwald -

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

23.02.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandsitzung

02.03.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Stammtisch

30.03.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandsitzung

Alle Termine

 

Downloads

Mitglied werden

Ortsteilzeitung

 

WebsoziInfo-News

20.02.2017 10:35 Info der Woche: Bessere Erwerbsminderungsrente
In Würde leben Wer hart gearbeitet hat und nach einem Unfall oder aufgrund einer Krankheit nicht mehr weitermachen kann, soll sich auf unsere Solidarität verlassen können. Deshalb hat die SPD durchgesetzt: mehr Geld für alle, die künftig Erwerbsminderungsrente beziehen. Die Rente für ein gutes Leben: Die Zurechnungszeit für eine Erwerbsminderungsrente wird stufenweise von 62 auf

19.02.2017 19:46 Live: Martin Schulz zu „Arbeit in Deutschland“
Sei live dabei, wenn Martin Schulz bei der SPD-Arbeitnehmerkonferenz „Arbeit in Deutschland“ über zentrale Herausforderungen der Arbeit der Zukunft sprechen wird. Wir übertragen am Montag, den 20. Februar ab circa 11 Uhr live aus Bielefeld. Und freuen uns auf Dich! www.spd.de

19.02.2017 18:47 Katarina Barley gratuliert Hannelore Kraft
Zur Nominierung von Hannelore Kraft zur Spitzenkandidatin der SPD Nordrhein-Westfalen erklärt SPD-Generalsekretärin Katarina Barley: Hannelore Kraft steht wie keine zweite für Nordrhein-Westfalen. Sie ist klug, warmherzig und durchsetzungsstark – alles gute Gründe, warum sie bei den Menschen im Land so beliebt ist. Sie ist eine erfolgreiche Ministerpräsidentin, die Nordrhein-Westfalen auch in den kommenden Jahren gut

Ein Service von websozis.info